L-05-06

Download (PDF)

Titel "Housing First" fördern

AntragstellerInnen NRW Jusos

Veranstaltung(en) I/2019

Der Landesparteitag möge beschließen:

"Housing First" fördern

Punkt 7
Kommunen sollen für Menschen, die auf der Straße leben, also obdach- oder wohnungslos sind, Modellprojekte nach Vorbild von “Housing First” fördern. Eine vorbehaltlose Bereitstellung von Mietverträgen an obdachlose Menschen dürfen nicht an Bedingungen, wie etwa die Annahme von Beratungsleistungen, geknüpft werden. Sondern die Betroffenen müssen intensiv durch SozialarbeiterInnen unterstützt und ihnen der Zugang zu adäquater medizinischer und psychotherapeutischer Behandlung erleichtert werden, um die Grundbedürfnisse eines Daches über dem Kopf und Sicherheit zu befriedigen.

Beschluss

Annahme in Fassung der Antragskommission als neuer eigenständiger Beschluss und Überweisung an die SPD-Landtagsfraktion NRW