Ä-1480 zum L-01

Ersetze Zeilen 1480-1491 durch:

 

Die Studierendenschaft an deutschen Hochschulen ist divers und vielfältig.
Studierende befinden sich in unterschiedlichen Lebensmodellen und -situationen. Das
Studium sollte daher selbstbestimmt und eigenverantwortlich gestaltet werden
können. Anwesenheitspflichten und eine Höchststudiendauer lehnen wir ab, da sie
die unterschiedlichen Lebensrealitäten der Studierenden verkennen und einen
erfolgreichen Studienabschluss erschweren. Insbesondere Studierende mit Kind,
pflegende und chronisch kranke Studierende benötigen daher flexible Optionen der
Studiengestaltung und angemessene Unterstützungssysteme.

Empfehlung der Antragskommission:
Übernommen in Neufassung der Antragskommission zu L-01 REGIERUNGSPROGRAMM