Ä-1871 zum L-01

Füge ein in Zeile 1871:

 

Situation Kinder / Jugendliche als pflegende Angehörige

 

Kinder, die ihre Eltern pflegen, so genannte „Young Carer“ brauchen besonders gezielte Beratung, Unterstützung und Information. Es gilt hier ein niedrigschwelliges, gut erreichbares Hilfsangebot zu etablieren.

Begründung:

 

Diese Kinder und Jugendlichen übernehmen pflegerische Verantwortung und verzichten auf ihr „Kind sein“ und die Gefahr der Überforderung ist gegeben. Daraus können sich psychische, soziale und schulische Folgen ergeben.

Kinder und Jugendliche helfen gerne, wenn Eltern /Verwandte pflegebedürftig werden, wir dürfen sie da nicht allein lassen, Die Schaffung eines Beratungsangebots auf Augenhöhe ist wichtig. Der Schutz der Kinder/ Jugendlichen und ihrer Kindheit darf nicht vergessen werden.

Empfehlung der Antragskommission:
Übernommen in Neufassung der Antragskommission zu L-01 REGIERUNGSPROGRAMM